Zum Hauptinhalt springen

Einzelansicht YC Kart-Berichte

ADAC KART-KOMBI-CUP: Kartslalom trifft Kartrennsport

„Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte“ (Gustav Heinemann)

Der ADAC Hessen-Thüringen e.V. setzt sich seit jeher für Jugendförderung und Nachwuchsgewinnung ein. Wir leben in einer schnelllebigen Zeit – längst haben sich Lebensarten, Ideale, Werte und Leidenschaften geändert. Umso wichtiger ist es, unserem Nachwuchs neue Perspektiven zu bieten. Deshalb setzt sich der ADAC Hessen-Thüringen e.V. seit vielen Jahren  für Jugendförderung und Nachwuchsgewinnung ein.

Unter dem Motto „Kartslalom trifft Kartrennsport“ fällt am 30. und 31. März der Startschuss für das neue Projekt ADAC Kart-Kombi-Cup.

Wir bieten interessierten Kindern im Alter von 8 – 15 Jahren die Möglichkeit, kostengünstig Kartrennsport-Luft zu schnuppern. Möglich ist nicht nur die Teilnahme an der ADAC Kart-Kombi-Cup Meisterschaft, sondern auch das einmalige „Ausprobieren“.

Teilnehmen kann man mit eigenem Slalom-Kart oder dem Slalom-Kart des Ortsclubs mit Honda Motor GX200; dazu muss das Kart nur geringfügig umgebaut werden. Um dies zu erleichtern, steht ihnen während allen Veranstaltungen ein Fachmann beratend zur Seite. Außerdem bieten wir im Rahmen des Cups ein Kart-Umbau- und Technik-Seminar an. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Equipment kostengünstig auszuleihen.

Die ADAC Kart-Kombi-Cup Meisterschaft umfasst 4 Wochenenden inklusive Test- und Einstellfahrten auf 3 attraktiven Kartbahnen in Hessen.
Gefahren werden 3 Kartslalom-Meisterschaftsläufe auf einer Kartbahn
und 3 Tage mit 6 Kartrennen im ADAC Kart-Youngster-Cup Klasse 9.

 

Der Flyer zum Download